Museumsaufsichten für 100 Tage (documenta 14) gesucht!

Das Museum für Sepulkralkultur wird Ausstellungsstandort der documenta 14 sein. Darum suchen wir für den Zeitraum vom 10. 06. 2017 bis 17.09. 2017 Mitarbeiter/innen für folgende Tätigkeiten:

Sie beaufsichtigen die Ausstellungsräume sowie die dazugehörigen Außenanlagen. Das Museum wird während der documenta 14 täglich von 10.00–20.00 Uhr geöffnet sein. Die Beaufsichtigung erfolgt in Schichtdiensten.

Bitte berücksichtigen Sie, dass die Einarbeitungszeit in Einzelfällen bereits ab Ende Mai beginnen wird.

Zwingend erforderlich ist ein hohes Maß an Flexibilität, Zuverlässigkeit sowie eine gute sprachliche Ausdrucksfähigkeit in deutscher Sprache sowie fundierte Englischkenntnisse.

Es handelt sich von der Stellenart um einen Job für Studentinnen/Studenten sowie für Personen, die auf geringfügiger Beschäftigungsbasis/Minijob (nicht sozialversicherungspflichtig) arbeiten möchten.

Senden Sie ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf) bitte in ausschließlich digitaler Form bis zum 02.05.2017 an Frau Neurath:

neu-sip@sepulkralmuseum.de

Bei Fragen erreichen Sie Frau Neurath unter der Tel.Nr. 0561/91893-20.


TOP